Fotografie, Umwelt- & Naturschutz, Urlaub, Reisen & Ausflüge
Kommentare 31

Urlaub in Zingst – Runde II

Sonnenuntergang in Zingst

Ich bin zurück. Zurück aus dem Urlaub. Den haben der Herr S. und ich erneut an der Ostsee in Zingst verbracht. Zum Glück, wie sich herausgestellt hat, denn es war eine nahezu perfekte Woche.

Strandkorb Ahrenshoop

Strand Zingst

Nebst Tag hat sich insbesondere der Abend als äußerst gut geeignete Tageszeit für den Strand herausgestellt.

Sonnenuntergang Zingst Sonnenuntergang Zingst Sonnenuntergang Zingst

Ge(rad)wandert sind wir auch. Jede Menge sogar! Das kann man dort hervorragend, weil es so ziemlich alles, was man dafür braucht, im Umkreis von wenigen Kilometern gibt: Deich, Strand, Steilküste, Boddenküste, Wiesenlandschaft und Wald – ja, sogar echten Urwald.

Wandern Zingst

Unterwegs waren allerdings nicht alle Begegnungen geplant und erst recht nicht gewollt. Das Wildschwein dort unten auf der Wiese zwischen Strand und Boddenküste haben wir nur flüchtig und eher zufällig abgelichtet. Es ist uns nahe einer Rastbank direkt vor die Linse gelaufen. Als wir dann seine Jungen im Schlepptau bemerkten, haben wir schnell das Weite gesucht. Sehr schnell. Sogar.

Denn was wild lebende Wildschweine angeht sollte man ja bekanntlich vorsichtig sein. Die können echt sauer werden – vor allem, wenn sie ihre Jungen dabei haben. Der Herr S. kennt oder besser gesagt kannte den ein oder anderen Hund, der von einem (unangeleinten) Spaziergang nie zurück kam.

Unbenannthgjhjg

Andere Tiere hingegen hatten wir natürlich gern in unserer unmittelbaren Nähe – ganz besonders, wenn sie sich so überaus fotogen wie dieser Reiher präsentierten. Oder die Biene ganz und gar im Pollenglück.

Fischreiher ZingstUnbenanntdfdfhdhfdf

Schön war’s – eigentlich sogar großartig. Nicht ohne Grund wird der Herr S. bei jedem Besuch von schwerem Heimweh geplagt. Immerhin ist er dort geboren und aufgewachsen.

Sarah Maria

Deswegen: Adjeu und bis bald! :)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Sarah Maria OLYMPUS DIGITAL CAMERA Möwen Zingst

 

 

31 Kommentare

  1. Den tollen Fotos nach das scheint wirklich ein perfekter Urlaub gewesen zu sein. Meer, Strand, Sonnenuntergänge und Möwen. Was will man mehr. Die „Haarfotos“ finde ich klasse!
    LG Christiane

    • Sarah Maria

      Danke dir, Christiane. Der Urlaub kam für uns beide tatsächlich genau richtig. Wir mussten beide dringend mal wieder ausspannen und Ruhe finden.

  2. Die Tierfotos – Hammer. Und wenn ich das Meer so sehe, bekomme ich gerade akute Urlaubsgelüste, wie gemein, es ist grad keiner in Sicht…
    Liebe Grüße,
    Eva

    • Sarah Maria

      Die Sache mit den Tierfotos hat uns auch extrem viel Spaß gemacht. Es ist gar nicht so leicht die lieben Mitwesen abzulichten – und vor allem nicht scharf. Aber in Zingst und Umgebung gibt es so dermaßen viele verschiedene Tiere, dass man quasi immer eins vor der Linse hat. Der Reiher z.B. war nur etwa 20-30 Meter von uns entfernt.

    • Sarah Maria

      Hey. Danke. Und freut mich – sehr – dass du hier mitliest. Wusste ich gar nicht…. :)

      Glücklich. Das bin ich auch. Es läuft gerade insgesamt Alles (oder zumindest das Allermeiste) in die Richtung, die ich als Vorwärts definiere.

  3. Wunderbar hast du die Stimmung eingefangen.

    Ich hoffe, du lässt dir bald wieder den FDZ-Wind um die Nase und in die Haare wehen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    • Sarah Maria

      Ganz genau! :)
      „Urlaubslust“ – was für ein tolles Wort. Es ist eine wirklich gute Beschreibung für die letzte Woche….

  4. Was für schöne Aufnahmen!
    Der Sonnenuntergang ist einfach Spitze.
    Deine Haare am Abend lassen sich auch sehen.
    Ein Schwein mit Nachwuchs, da muss man echt vorsichtig sein.
    Der Reiher ist ja super, die Fotos eine Wucht.
    Hatte ich kürzlich auch.
    Das Bild mit den Haaren im Gesicht finde ich absolut Klasse.
    Prima, dass euer Urlaub so schön war.
    Liebe Grüße Bärbel

  5. Ich bin ja schon ein Fan, aber dieses Drum Herum manchmal lässt mich immer überlegen ob ich es noch schauen soll oder nicht. Aber bin von kleinauf Fan und daher wird sich da wohl auch nichts ändern :D Aber ja dieses Gegröhle und alles is schon echt ne Sache für sich.
    Eben jeder sollte für die sein die er mag, egal ob Heimatland, liebstes Essen oder sonst was :D Eben so is das und wenn die Leute sich einfach gratulieren und fertig, aber ne da muss man direkt jemanden fertig machen. Unnötig.

    Tolle Bilder =) Da möchte ich direkt auch hin :D
    Oh das Wildschwein is ja süß <3 Vor 3 Jahren war ich mal in einer Pension da gab es auf dem Hof auch ein Wildschwein in einer kleinen Hütte drin und der war sooo süß, nicht mal ein halbes Jahr alt und immer wen ich kam is der angerannt gekommen ans Türchen und wollte sich streicheln lassen :D <3

  6. Schön, dass ihr so Glück mit dem Wetter gehabt habt! Die Abendstimmung sieht toll aus. Und das letzte Foto mit den Möwen ist auch sehr cool geworden.

    Vielen Dank für deine lieben und fast schon poetischen Worte zu meinem Video! Ich freu mich wirklich immer sehr, wenn ich dann solche Sachen lesen darf und man an den Kommentaren wirklich merkt, dass sich jemand das Video angeschaut und (das klingt jetzt meinerseits etwas komisch) es auch irgendwelche Gedanken/Gefühle ausgelöst hat.
    Dankeschön!

  7. Traumhafte Fotos von einer superschönen Gegend!
    An der Ostsee war ich noch nie (bisher nur an der Nordsee, das mochte ich auch sehr!)
    Herzliche Rostrosengrüße von der Traude aus Österreich

  8. Die Bilder sehen ganz toll aus! Mir gefällt vor allem das mit den fliegenden Haaren im Wind :-) Das kennt doch jede Frau mit langen Haaren nur allzu gut *hehe*

    Liebe Grüße!
    Corinna

  9. Wunderschöne Eindrücke von deinem Urlaub! Die Vögel, der Strand, … da wünscht man sich gleich, dass man da auch mal hin will! Und dieser Sonnenuntergang … traumhaft!
    LG Mary

  10. Wow, dass muss ein toller Urlaub gewesen sein, die Fotos sind nämlich ein Traum! Ganz besonders gut gefallen mir, die Bilder die den Sonnenuntergang am Meer festgehalten haben.

    lg kathrin

  11. Wow das sind ja hammer Bilder!! Da bekomm ich sofort Lust auf Urlaub.
    An der Ostsee war ich bisher noch nie, will ich aber auch unbedingt mal hin :-)
    Vielen Dank noch für dein Kommentar auf meinem Blog, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!!!
    LG Steffi

  12. Es sieht wirklich perfekt aus liebe Sarah. Besonders gefällt mir das Haare im Gesicht Bild:)

    Ein schönes Wochenende dir, Hanna

  13. Der Darß ist sowas von genial… wir waren auch schon zweimal dort. Leider soooo weit zu fahren… danke für die schönen Erinnerungen! *träum*

    Liebe Grüße
    Ute

  14. Dankeschön. Ich mag die Hausschuhe wirklich gerne, schön warm, flauschig und mit der orthop. Einlage steht auch der richtigen Körper- und Fußhaltung nichts im Wege. :D Sprich: keine Knieschmerzen. *haha*

    Oh ja… das ist wirklich ein schöner Sonnenuntergang in Zingst. Unser Sonnenaufgang war ja in unserem ersten Urlaub und eigentlich hatten wir auch nie so recht vor, so früh wach zu sein. Dennoch waren wir immer pünktlich zum Sonnenaufgang fit. ^^

    Liebe Grüße zurück und schon jetzt einen guten Start ins Wochenende, ich weiß nicht ob ich es vorher nochmal schaffe zu schreiben. ^^

  15. Pingback: Das Fotomessie-Syndrom - Sarah Maria's Blog

  16. Schön, von Zingst zu lesen – im September 2015 geht`s mal wieder nach Prerow. Mit Glück liegen und schwimmen da wieder Ringelnattern sichtbar herum. :-) Aber diesmal soll endlich mit Rädern herumgeguckt werden. Dann können wir endlich die Ostspitze jenseits Zingst kennenlernen.
    Guten Rutsch!
    Ludwig

    • Sarah Maria

      Ich bin in ein paar Tagen dort. Da wird es aber wohl vermutlich zu kalt für Ringelnattern sein. ;)
      Ich drücke dir die Daumen, dass du welche siehst.

  17. Pingback: Zingst im Wind - Sarah Maria's Blog

  18. Pingback: Urlaub in Zingst - Sarah Marias Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.