Fotografie, Umwelt- & Naturschutz, Urlaub, Reisen & Ausflüge
Kommentare 31

Urlaub in Zingst – Runde II

Sonnenuntergang in Zingst

Ich bin zurück. Zurück aus dem Urlaub. Den haben der Herr S. und ich erneut an der Ostsee in Zingst verbracht. Zum Glück, wie sich herausgestellt hat, denn es war eine nahezu perfekte Woche.

Strandkorb Ahrenshoop

Strand Zingst

Nebst Tag hat sich insbesondere der Abend als äußerst gut geeignete Tageszeit für den Strand herausgestellt.

Sonnenuntergang Zingst Sonnenuntergang Zingst Sonnenuntergang Zingst

Ge(rad)wandert sind wir auch. Jede Menge sogar! Das kann man dort hervorragend, weil es so ziemlich alles, was man dafür braucht, im Umkreis von wenigen Kilometern gibt: Deich, Strand, Steilküste, Boddenküste, Wiesenlandschaft und Wald – ja, sogar echten Urwald.

Wandern Zingst

Unterwegs waren allerdings nicht alle Begegnungen geplant und erst recht nicht gewollt. Das Wildschwein dort unten auf der Wiese zwischen Strand und Boddenküste haben wir nur flüchtig und eher zufällig abgelichtet. Es ist uns nahe einer Rastbank direkt vor die Linse gelaufen. Als wir dann seine Jungen im Schlepptau bemerkten, haben wir schnell das Weite gesucht. Sehr schnell. Sogar.

Denn was wild lebende Wildschweine angeht sollte man ja bekanntlich vorsichtig sein. Die können echt sauer werden – vor allem, wenn sie ihre Jungen dabei haben. Der Herr S. kennt oder besser gesagt kannte den ein oder anderen Hund, der von einem (unangeleinten) Spaziergang nie zurück kam.

Unbenannthgjhjg

Andere Tiere hingegen hatten wir natürlich gern in unserer unmittelbaren Nähe – ganz besonders, wenn sie sich so überaus fotogen wie dieser Reiher präsentierten. Oder die Biene ganz und gar im Pollenglück.

Fischreiher ZingstUnbenanntdfdfhdhfdf

Schön war’s – eigentlich sogar großartig. Nicht ohne Grund wird der Herr S. bei jedem Besuch von schwerem Heimweh geplagt. Immerhin ist er dort geboren und aufgewachsen.

Sarah Maria

Deswegen: Adjeu und bis bald! :)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Sarah Maria OLYMPUS DIGITAL CAMERA Möwen Zingst

 

 

31 Kommentare

  1. Pingback: Das Fotomessie-Syndrom - Sarah Maria's Blog

  2. Pingback: Zingst im Wind - Sarah Maria's Blog

  3. Pingback: Urlaub in Zingst - Sarah Marias Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.