In, um & über Bremen, Leben, Dies, Das & Ich
Kommentare 42

Call for Wohnungssuche

Wohnungssuche_Bremen

Nun. Bevor es mit dem versprochenen Bad Harzburger Wildkatzenpfad weitergeht, möchte ich euch um eure Hilfe bitten. Euch etwas fragen. Sozusagen: Denn der Herr S. und ich befinden uns seit recht exakt 20 Minuten, nicht mehr nur rein theoretisch, sondern äußerst praktisch auf Wohnungssuche. Haben soeben alles final mit unserem Vermieter besprochen. Alles in Sack und Tüten gewickelt und stehen nun mit einem handfesten Datum im Schlepptau vor euch. Denn: Am 01.09. soll soweit sein: Wir ziehen um!

Ja. Und da dachte ich mir: Na. Vielleicht kennt ihr ja wen, der wen kennt – und den mal fragen kann? Vielleicht habt ihr Ideen, was gehört oder gar selbst eine Wohnung im Angebot? Vielleicht seid ihr grad umgezogen und habt einen heißen Tipp? Mögt uns ganz einfach die Daumen drücken? Oder diesen Beitrag teilen? Ich würde mich freuen! Sehr sogar. <3

Umzug in Bremen

Wer?
Sarah Maria. 32 J. Hobbies: Schreiben, Kunst, Gemüse.
Der Herr S. 27 J. Hobbies: Linux, Strand, Fahrradtouren.
Beide in Lohn und Brot. Ohne Haustiere. Nichtraucher. Keine vorhandene Hingabe zu Death Metal (o.ä.).

Warum?
Unsere Wohnung gefällt uns zwar. Sehr sogar: Die Lage, die Nachbarn, die Zimmer, alles chic. Aber: Sie ist zu klein für uns. In zwei Zimmern auf 56 qm können wir unseren Alltag schlicht nicht leben. Wir brauchen ganz einfach mehr Platz.

Wann?
Ab dem 01.09. (+/- ein paar Tage)
Wir müssen unsere Wohnung am 1.10. räumen. Haben somit einen Monat Überschneidung, die wir auch brauchen: Zum Packen, Streichen, Schleppen, Einrichten: Umziehen.

Was?
Die Wohnung, sie sollte: 3-4 Zimmer haben und zudem einen großen, am liebsten sehr großen Balkon. Oder aber einen Garten, den wir mit Tomaten, Auberginen und Ringelblumen bepflanzen können. Einen Ort an dem wir nach Feierabend sitzen, lesen, schreiben, dösen, leben können.

Wo?
Am liebsten würden wir hier in unserer Gegend bleiben: Viertel, Peterswerder, vorderes Hastedt, Gete.

Wie viel?
Die Miete sollte (weiträumig ausgedrückt) angemessen sein.
Bis ca. 800 Euro kalt.

Kontakt?
post @ sarahmaria.de

42 Kommentare

  1. Pingback: Der Wildkatzenpfad in Bad Harzburg - Sarah Marias Blog

  2. Pingback: in dubio pro puzzle - Sarah Marias Blog

  3. Pingback: Wohnungen für Geflüchtete in Bremen - Sarah Marias Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.